Deutsch  |  Français
diesen Artikel drucken diesen Artikel jemandem per E-Mail weiterempfehlen

























BLV - Schweizweite Massnahmen zur Bekämpfung der Vogelgrippe angeordnet Bern, 24.11.2022 - Nachdem die Vogelgrippe in einer privaten Tierhaltung im Kanton Zürich aufgetreten ist, verordnet das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV in Absprache mit den Kantonen schweizweite Schutzmassnahmen. Damit wollen sie die weitere Ausbreitung der Seuche verhindern.

Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen




Die nächsten 2 Termine:

11.02.23
Was: St. Galler Obmännerkonferenz
Wann:
Wo: Rorschacherberg

18.02.23
Was: Hauptversammlung
Wann: 09.30
Wo: Alterszentrum Lindenhof, 4656 Oftringen




Die letzten 2 Newsmeldungen:

03.02.2023
Vorbeugende Massnahmen gegen Vogelgrippe verlängert

27.01.2023
Anträge zuhanden der ZUN-Hautversammlung am 18.02.2023


alle Newsmeldungen







Züchterverein für ursprüngliches Nutzgeflügel (ZUN)


Telefon 079 711 28 48